ganz.herz.lich=

Vanilleduft und Zimtgestöber

Juhuuu: Ich freue mich riesig, den ersten Gastartikel in meinem Blog zu veröffentlichen! Die wundervollen Nives Gobo, Expertin auf den Gebieten Ayurveda, Yoga und Weiblichkeit ist eine durch und durch inspirierende Frau. In ihrem Blogbeitrag erfährst Du, wie Du die Kraft der Düfte jetzt im Winter für Dich nutzen kannst, um Dich ganz und gar mit Deiner inneren Weisheit zu verbinden und die Qualitäten in Dein Leben zu ziehen, die Du Dir wünscht ...

02.01.2017

Sobald es draussen klirrend kalt wird, Eiskristalle die Felder und Strassen überziehen und die ersten Weihnachtslichter die Strassen zieren, wird es Zeit für mich meine Düfte, ätherischen Öle und sinnlichen Räuchermischungen aus den Kästen zu holen. Der Spätherbst und Winter sind für mich die Jahreszeiten der Düfte. Ich liebe es, wenn Zimtdämpfe aus meiner Duftlampe aufsteigen, Vanillerauch sich in den Zimmern verteilt und ich die heiligen Öle Weihrauch und Myrre als kostbare Essenzen meine tägliche Beautypflege bereichern. Gerade in der dunklen Zeit des Jahres wirken Düfte Wunder auf unser seelisches Wohlbefinden und machen das Leben einfach schöner.

 

Sinnlichkeit erwacht

 

Für mich hat die Arbeit mit den Düften der Natur sehr viel mit Selbstliebe zu tun. So wie eine regelmässige Yogapraxis, eine gesunde Ernährung oder eine stille Meditation. Die bewusste Beschäftigung damit, dir und deiner Seele Gutes zu tun und deinen Sinnen schöne Impulse zu schenken, kann deine Lebensqualität zutiefst bereichern und erweitern. Selbstliebe drückt sich für mich nämlich dadurch aus, dass du dir selbst Zeit widmest, nach Innen blickst und beobachtest, was du brauchst , um in Balance zu kommen. Dich so wie im Yoga in dir selbst zu verankern und von dieser tiefen Verbindung heraus dem Leben zu begegnen. Auch Düfte haben die unmittelbare Kraft, dich zu ankern. Dir in einem Augenblick sinnliche Impulse zu schenken und deine Gefühle zu wandeln. Gerade in der Zeit, wo es draussen dunkel, kalt und grau ist, wärmen Düfte deine Nase, balsamieren deine Seele und schenken eine tiefe Zufriedenheit. Zudem wirken sie durch ihre unterschiedlichen Duftmoleküle direkt auf dein limbisches System und sorgen dort je nach ihren Eigenschaften für Anregung, Entspannung und Regenration. Hier kommt mein sinnlicher Guide für die winterlichen Duftjuwelen, die dich durch die kalte Zeit des Jahres begleiten.

 

Zimt ist ein wahres Duftwunder. Anregend, stimmungsaufhellend und reinigend für Körper, geist und Seele. Gerade an Tagen, wo du nicht so leicht in die Gänge kommst, tut Zimt seine Magie. Ein paar Tropfen in die Duftlampe verändern den ganzen Tag. Ich liebe es.

 

Vanille ist stark stimmungsaufhellend und aphrodosierend und ein idealer Begleiter an Tagen, wo wir einen Freudekick brauchen.

 

Myrre ist eines der ältesten und heiligsten Öle. Es wurde in den ägyptischen Tempeln für die Schönheitspflege genutzt. Ich liebe es Myrre aufgrund seiner hautpflegenden Eigenschaften in Masken und Ölen zu nutzen, aber auch einen heiligen Sinnlichkeitsexplosion in mein Schlafzimmer zu bringen, wenn ich es räuchere.

 

Weihrauch ist einzigartig. Auch seit Jahrtausenden bekannt und für heilige Rituale eingesetzt, ist es eines meiner Lieblingsdüfte im Winter. Es schafft einen herben, süsslichen Duft, der uns erdet und ist wunderbar in der Duftlampe für Meditationen geeignet.

 

Patchouli ist das Frauenöl für mich, denn seine äussert sinnliche Duftkomponente verbindet uns mit unserer Urfrauenkraft.

 

Du kannst sie als ätherische Öle für deine Duftlampe verwenden. Mit einem Basisöl verdünnt ein sinnliches Körperöl mischen. Sie in deine Hauttagescreme einarbeiten oder als Parfümöl auf die zarten Hautstellen deines Körpers einmassieren. Ich verwende die Pflanzen, Harze und Kräuter auch gerne in ihrer ursprünglichen Form für Räucherungen. Einfach eine Zimtstange in einer Räucherschale über dem Feuer verbrennen. Weihrauchharz und Patchouliblätter mischen und deine Yogashala damit in einen sinnlichen Raum verwandeln. Sei kreativ. Lasse dich inspirieren und mache die Winterzeit zu einer duftenden Zeit für Körper, Geist und Seele. Und als kleine weihnachtliche Geschenksinspiration für deine Lieben: eine Duftlampe mit einem Zimtöl, einen Weihrauchbrenner mit wertvollem Weihrachharz oder ein selbstgerechtes Körperöl. Sie werden es lieben, den Düfte erfreuen uns alle. 

 

Du möchtest mehr über Nives und ihre inspirierende Arbeit erfahren? Besuche ihre Website oder like ihre Seite Moonbeautyrituals auf Facebook. 

GEDANKEN TEILEN:

Add new comment

Vortrag | Make your dreams come true!

ganz.herz.lich Yoga

stimmen

Oh dunkle Nacht

Oh dunkle Nacht

Gänseblümchen blühen auf

Yoga

Be as good as you are

Be as good as you are

Katharina Ellmaier

 

herz
post

Meine Name ist Katharina Ellmaier. Ich bin Herzen.Hörerin und Seelen.Flüsterin und ich unterstütze Dich, tiefe Befriedigung zu erlangen und Deine Lust am Leben zurückzuerobern. 

Du möchtest regelmäßig mit Herzens-Inspirationen versorgt werden? Abonniere hier meinen Newsletter:

social
media

Herze mich auf Facebook und werde Teil meiner Online-Community!