ganz.herz.lich=
Rote Zwiebel aufgefächert

Graf Dracula-Hausmittel bei Husten …

Heute verrate ich Dir, was trockener Husten und Graf Dracula gemeinsam haben: Sie beide verabscheuen Zwiebel! Dieses Wissen macht man sich schon lange in der Naturheilkunde zunutze: Mit ihren scharfen ätherischen Ölen, Säuren, Vitaminen und vielen anderen Wirkstoffen, hat die Zwiebel eine reinigende und schmerzstillende Wirkung und regt Stoffwechselprozesse an.

04.01.2015

Heute verrate ich Dir, was trockener Husten und Graf Dracula gemeinsam haben: Sie beide verabscheuen Zwiebel! Dieses Wissen macht man sich schon lange in der Naturheilkunde zunutze: Mit ihren scharfen ätherischen Ölen, Säuren, Vitaminen und vielen anderen Wirkstoffen, hat die Zwiebel eine reinigende und schmerzstillende Wirkung und regt Stoffwechselprozesse an.

Anwendungen mit Zwiebel versprechen damit eine rasche Linderung des Hustenreizes und erleichtern mit ihrer schleimlösenden Wirkung das Abhusten.

Hustentee

Wenn Du, die wie ich vor der erste Tasse Tee, von Zweifeln geplagt bist (wie kann man nur einen Tee aus Zwiebeln trinken!!!), möchte ich beruhigend vorausschicken: Zwiebel legt beim Kochen den scharfen Geschmack ab und bekommt eine angenehme Süße. Entgegen meiner Befürchtungen ist dieser Tee richtig angenehm zu trinken!

Für eine Tasse Tee brauchst Du:

1/2 Zwiebel
1/4 l Wasser
1 TL Bienenhonig

Die Zubereitung ist ganz einfach: Die Zwiebel schälen und klein schneiden, ca. drei bis fünf Minuten lang im heißen Wasser auskochen, abseihen und mit dem Honig süßen.

Erwachsene trinken davon zwei bis drei Tassen am Tag – Kindern ab zwei Jahren kann man drei bis vier Teelöffel täglich anbieten.

Hustensirup

Alternativ kannst Du mit den selben Zutaten auch einen Hustensirup herstellen:

Dazu vermischt Du eine kleine gehackte Zwiebel mit etwas Honig in einem Glas und lässt das Ganze am besten über Nacht im Warmen stehen und ziehen. Am nächsten Morgen den Saft abseihen und mehrmals täglich einen Teelöffel davon einnehmen.

Hustenwickel

Wickel und Auflagen sind traditionell bewährte Anwendungen und werden zu den klassischen Naturheilverfahren gezählt. Sie begleiten auf sanfte und natürliche Weise Beschwerden und wecken die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Bei Erkältungskrankheiten sorgen sie auf sanfte Weise für Linderung.

Für Wickel und Kompressen eignen sich hauptsächlich natürliche Fasern wie Wolle, Seide, Baumwolle, Leinen oder Flanell. Ungeeignet sind Tücher aus synthetischem Material, da sie die heilsame Wirkung verringern und die Haut zu unnatürlichem Schwitzen angeregt wird. Zur Fixierung der Wickel wird das Aussentuch idealerweise mit Verbandsklammern oder Sicherheitsnadeln befestigt. Praktisch sind auch fertige Wickelsysteme, die mit Klettverschluss bequem befestigt werden können.

Zwiebeln können kalt oder warm aufgelegt werden. Gewärmt wirken sie oft noch intensiver und ihr Geruch ist weniger scharf.

Und so wird’s gemacht:

Schäle und halbiere die Zwiebel. Lege sie mit der Innenseite nach unten auf eine Gaze oder ein anderes dünnes Tuch. Klappe die Ränder des Tuches über die Zwiebel und erwärme das Ganze – zum Beispiel auf Backpapier im Ofen oder auf einem umgedrehten Pfannendeckel über kochendem Wasser. Quetsche die warme Zwiebel mit beiden Händen flach, damit der Saft austreten kann. Dieses Paket kann nun mit etwas Wollstoff umgeben und mit einem Aussentuch an der gewünschten Stelle fixiert werden. Der Wickel sollte im Minimum bis zu zwei Stunden einwirken und kann bei guter Hautverträglichkeit sogar über Nacht getragen werden.

Ab zum Arzt!

Wenn Dir der Husten trotz aller Bemühungen, ihn mit Hausmitteln davonzujagen, nicht von der Seite weicht und sich auch nach einigen Tagen noch keine Besserung zeigt, ist es an der Zeit, dem Hausarzt einen Besuch abzustatten und die Symptome medizinisch abklären zu lassen!

GEDANKEN TEILEN:

Add new comment

Leberwickel

leberwickel – wirf den “entgiftungsturbo” an!

Die Rollkur - Streicheleinheiten für den Magen

Ein Löffel voll Öl vor rotem Hindergrund

Ölziehen – eine Wohltat für Zähne, Zahnfleisch & mehr

Katharina Ellmaier

 

herz
post

Meine Name ist Katharina Ellmaier. Ich bin Herzen.Hörerin und Seelen.Flüsterin und ich unterstütze Dich, tiefe Befriedigung zu erlangen und Deine Lust am Leben zurückzuerobern. 

Du möchtest regelmäßig mit Herzens-Inspirationen versorgt werden? Abonniere hier meinen Newsletter:

social
media

Herze mich auf Facebook und werde Teil meiner Online-Community!